Schwab-Naab ca. 500m unterhalb A93 bis Naabmühlwehr

Beschreibung: Die Naab ist in diesem Bereich langsam fließend. Sie weist eine hohe Artenvielfalt auf. An der oberen Grenze befindet sich ein großes Altwasser. Hier ist die Zufahrt über den Radweg möglich, der restliche Weg erfolgt zu Fuß. Zufahrt im mittleren Bereich an der Brücke beim Sportplatz in Luhe am Forst beziehungsweise gegenüber möglich, der restliche Weg ans Gewässer erfolgt zu Fuß.
Länge: ca. 2,0 km
Tiefen:  0,5 - 2,5 m
Angelkarten: Jahreskarten Mitglieder

 

Suchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok