Mühlgraben

Beschreibung: Beim Mühlgraben handelt es sich um einen kleinen Zufluss, der aus einem E-Werk kommt. Er mündet unter der Brücke ,die nach Luhe-Wildenau führt in die Naab. Im Mühlgraben herrscht eine mäßige Strömung und eine große Artenvielfalt. Der Graben ist nur zu Fuß zu erreichen, da es keine direkte Zufahrt gibt.
Länge: ca. 0,5 km
Tiefen:  0,5 - 1,2 m
Angelkarten: Jahreskarten Mitglieder

 

Suchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok