Vereinsinfo

Dem Sportanglerbund (SAB) Wernberg-Köblitz gehören zur Zeit ca. 600 Mitglieder, davon über 60 Jugendliche an. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Fischbestand in seinen Vereinsgewässern zu hegen und zu pflegen, sowie jeglichen Schaden abzuwenden. Den Mitgliedern soll die Möglichkeit geboten werden, das Sportfischen im Rahmen der gesetzlichen Regelungen und im Einklang mit der Natur waidgerecht auszuüben. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Jugendarbeit, hier soll den Jugendlichen der sorgsame und verantwortungsbewusste Umgang mit der Natur und speziell der Kreatur Fisch vermittelt werden.

 

Der Verein wurde im November 1978 von folgenden Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen: 

  • Johann Ebenschwanger
  • Emil Radowsky
  • Klaus Radowsky
  • Erich Baierl
  • Inge Baierl
  • Otto Brusky
  • Kurt Mollenhauer

 

Die 1. Vorstände in chronologischer Reihenfolge:

  • von 1978 bis 1984 Herr Johann Ebenschwanger
  • von 1984 bis 2004 Herr Alfred Meller
  • von 2004 bis 2011 Herr Ingolf Miny
  • seit 2011 Herr Markus Schwarzbauer

Suchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok