Eichertrath

Beschreibung: Die Kiesgrube bietet schlammigen und festen Untergrund, in der Mitte befindet sich ein größeres Plateau. Des weiteren gibt es an der Bahnuferseite zwei kleine Seerosenfelder. Die Grube ist zu zweidrittel befahrbar. Nur die Bahnseite kann nicht befahren werden. Das Gewässer bietet einen sehr guten Fischbestand, insbesondere an Großkarpfen und Raubfischen. Die Angelplätze sind alle recht flach und daher sehr gut begehbar.
Größen: ca. 2,4 ha
Tiefen:  0,5 - 3,2 m
Fischarten:  Hecht, Zander, Waller, Aal, Karpfen, Schleie, Rotaugen, Rotfedern, Brachsen
Angelkarten: Jahreskarten Mitglieder

 

Suchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok