Zug bei Luhe-Wildenau

Beschreibung: Der so genannte Zug ist ein ehemaliges Altwasser der Naab. Heute ist der Zug nur noch durch einen kleinen seichten Graben mit der Naab verbunden. Er liegt direkt rechts neben der Brücke, die von Luhe nach Luhe-Wilenau führt. Die direkte Zufahrt ist recht schwer, am besten man bleibt gegenüber dem Naabtal-Haus stehen und geht zu Fuß an dieses Gewässer. Durch einige Hochwasser ist der Fischbestand nur schwer einzuschätzen. Doch auf Aal oder Raubfisch ist dieses Gewässer eine gute Adresse.
Länge: ca. 0,5 ha
Tiefen:  0,5 - 1 m
Angelkarten: Jahreskarten Mitglieder

 

© 2020 Sportanglerbund Wernberg-Köblitz e. V.

Suchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.