Streuguthalle

Beschreibung: Das Gewässer bietet meist schlammigen Untergrund, jedoch sind auch einige Plateaus mit fester Bodenstruktur vorhanden. Im vorderen Teil gibt es meist steile Angelplätze entlang des Weges, ansonsten sind die anderen Plätze alle gut begehbar und anfahrbar. Sehr guter Fischbestand aller Arten, es werden besonders oft größere Raubfische, insbesondere Waller gefangen. An der Vorderseite, zur B14 gerichtet, befindet sich eine offizielle Feuerstelle.
Größen: ca. 2,6 ha
Tiefen:  1 - 3 m
Fischarten:  Waller, Hecht, Zander, Aal, Karpfen, Schleie, Rotaugen, Rotfedern, Brachsen
Angelkarten: Jahreskarten Mitglieder
Tageskarten Mitglieder
Tageskarten Gastangler

 

© 2020 Sportanglerbund Wernberg-Köblitz e. V.

Suchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.